Wie wir unterstützen!

DIE AKTION "LIONS WEIHNACHTSHILFE" WIEDER AM FLUGHAFEN BERLIN-TEGEL

 

Auch in diesem Jahr ist die Aktion „Weihnachtshilfe“ des Berliner Lions-Clubs „Berlin Airport“ zu Gast am Flughafen Berlin-Tegel. Am 11. und 18. Dezember – in der vorweihnachtlichen Hochzeit – sammeln unsere Clubmitglieder und Freunde im Terminal A des Berliner Flughafens Spenden für die Lions Weihnachtshilfe. Fluggäste können auch ihre noch vorhandene Fremdwährung spenden und erhalten im Gegenzug kurz vor Abflug oder Weiterfahrt im Taxi zum Hotel schmackhafte Plätzchen, die ganz speziell für die „Lions Weihnachtshilfe“ angefertigt worden sind.

In den vergangenen Jahren hat sich diese besondere Aktion des Lions-Clubs "Berlin Airport" zu einer festen Institution etabliert. Lions ist ein weltweites Netzwerk und ist in 208 Ländern vertreten. Als einzige Nicht-Regierungsorganisation verfügt Lions über einen Sitz bei den Vereinten Nationen und hilft dort, wo staatliche Hilfe nicht mehr ausreichend verfügbar ist.

 

Als ständiges Hilfsengagement gelten die beiden international viel beachteten Lions-Programme zurWasseraufbereitung in Krisengebieten und die Behandlung von Augenblindheit bei Kindern. Für weitere Auskünfte über das Engagement von Lions und dem Lions-Club „Berlin Airport“ stehen wir Ihnenjederzeit gerne zur Verfügung.

Im Lionsjahr 2014/2015 sammelten wir, wie in den Jahren zuvor, Spenden mit unserer einzigartigen Activity "Besichtigung des BER-Towers der Deutschen Flugsicherung".

Wir gaben den Teilnehmern einen einmaliger Blick hinter die Kulissen der deutschen Flugsicherung, wobei den den Fluglotsen sprichwörtlich über die Schulter geblickt werden konnte. Leider fand diese Activity im Lionsjahr 2014/2015 zum letzten Mal statt.

Lions German Open

 

In Zusammenarbeit mit der Eventagentur KIVENT veranstalten wir jährlich die LIONS GERMAN OPEN - im Lionsjahr 2014/2015 bereits zum zweiten Mal - das Kickerturnier für den guten Zweck. Eine einzigartige Veranstaltung die ihres Gleichen sucht.

 

Als besonderes Highlight wurde im vergangenen Lions-Jahr in der Olympia-Lounge im Olympiastadion Berlin gekickert.Die gesamten Erlöse der Veranstaltung kamen dem Projekt “Hilfe für Kinder-Landminenopfer” und dem gemeinnützigen Verein placet e.V. zugute.